Landwirtschaft braucht verlässliche Perspektiven

Bekenntnis zu leistungsfähiger Landwirtschaft

Verlässliche Perspektiven für den aus seiner Sicht unerlässlichen Wandel der Landwirtschaft hin zu mehr Nachhaltigkeit fordert der Präsident des Umweltbundesamts (UBA), Prof. Dirk Messner. „Wir brauchen einen Konsens über die erforderlichen Veränderungen in der Landwirtschaft in dieser Dekade“, sagt Messner im Interview mit Agra Europe. Dazu beitragen könne ein Gesellschaftsvertrag, der eine gemeinsame Orientierung für eine Landwirtschaft biete, „die die Ökosysteme nicht dauerhaft überfordert“.

Der UBA-Präsident begrüßt die geplante Einrichtung einer Zukunftskommission Landwirtschaft und erwartet, dass sie „auf dem Weg zu einem Konsens vorankommt“. Politik und Landwirtschaft wirft Messner vor, sie hätten in der ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!