Lebensmittelbranche behauptet sich auf hohem Niveau

Umsatz 2019 auf rund 184 Mrd. Euro gesteigert

Die deutsche Lebensmittelwirtschaft hat sich im vergangenen Jahr nach Einschätzung der Bundesvereinigung der deutschen Ernährungsindustrie (BVE) trotz „eindeutiger Anzeichen eines gesamtwirtschaftlichen Abschwungs“ konjunkturell auf hohem Niveau gut behauptet. Laut der im Vorfeld der Internationalen Grünen Woche (IGW) bekanntgegebenen, vorläufigen Schätzung der BVE konnte der Branchenumsatz 2019 um 2,2 Prozent auf 183,6 Mrd. Euro gesteigert werden.

„Unsere Branche blickt zufrieden auf das vergangene Jahr zurück“, resümierte BVE-Hauptgeschäftsführer Christoph Minhoff. Gerade die Exporte nach Asien hätten für eine positive Entwicklung des Auslandsgeschäfts gesorgt, das gegenüber 2018 insgesamt ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!