Leistungen in der Tierzucht

Staatsehrenpreis für Hermann und Matthias Fehrentz

Bei der Jahresmitgliederversammlung des Hessischen Ziegenzuchtverban­des in Lich wurden der Vorsitzende Hermann Fehrentz und sein Sohn Matthias von Dr. Erhard Heinz vom Landwirtschaftsministerium in Wiesbaden mit dem Hessischen Staatsehrenpreis für besondere züchterische Leistungen in der Ziegenzucht ausgezeichnet.

Familie Fehrentz bewirtschaftet in Laubach einen landwirtschaftlichen Betrieb mit Milchvieh (45 schwarzbunte Kühe) und 15 Mutterziegen der Rasse Burenziege. Bei den Ziegenschauen werden Tiere aus dem Betrieb Fehrentz regelmäßig als ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!