„Licht an“ im Wald

LED-Arbeitsscheinwerfer – die Alternative zu Halogen und Xenon

LED-Lampen sind gegenüber Halogen- und Xenonlicht auf dem Vormarsch. Die Abkürzung steht für Light Emitting Diode, also Licht aussendende Diode. Es handelt sich dabei um einen sogenannten Halbleiter, der Licht ausstrahlt, wenn Strom in Durchlassrichtung fließt. Daher sind es keine Glühlampen mit Glaskörper, Glühfäden oder Lichtbogen. LEDs gibt es in verschiedenen Farben und seit einigen Jahren auch mit weißem Licht. Ihre Vorteile gegenüber herkömmlichen Arbeitsscheinwerfern sind enorm. Doch sollte man bei der Auswahl einiges beachten.

Gingen die Bemühungen anfangs dahin, an die Leistung eines Xenon-Scheinwerfers heranzukommen, so ist dies mittlerweile geschafft. In den vergangenen zwei Jahren hat die LED-Technik einen gewaltigen Sprung nach vorn gemacht ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!