LSV-Bundesträger ist arbeitsfähig

Ministerin Aigner zufrieden mit dem Aufbau der SVLFG

Zufrieden über den Stand der Neuorganisation der landwirtschaftlichen Sozialversicherung (LSV) hat sich Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner geäußert. Die neue Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) sei arbeitsfähig, erklärte die Ministerin zum Start des Bundesträgers, der am 1. Januar 2013 erfolgte, gegenüber dem Pressedienst Agra-Europe. Ihrer Einschätzung nach werden die Versicherten vom Übergang aus der regionalen in die zentrale Struktur kaum etwas merken.

Ausdrücklich betont Aigner die Schlüsselrolle der Selbstverwaltung. Mit der Einführung eines einheitlichen Beitragsmaßstabs für alle Betriebe in Deutschland, einer Reduzierung der Verwaltungskosten und einem sozialverträglichen Beschäftigungsumbau trage die Selbstverwaltung neben ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!