Milchanlieferungen nahe am saisonalen Spitzenniveau

Notierung für Blockbutter erneut heraufgesetzt

Die Milchanlieferungen an die Molkereien in Deutschland dürften langsam ihren saisonalen Höhepunkt erreicht haben. Merklich nach oben ging es mit den Rohstoffmengen in der Woche zum 20. Mai in Rheinland-Pfalz, wo die Milchwirtschaftliche Arbeitsgemeinschaft ein saisonales Plus von 5,8 Prozent bei den Anlieferungen meldete. Bundesweit war das Milchaufkommen in der Woche zum 13. Mai saisonal noch um 0,2 Prozent gestiegen und die Vorjahreslinie wurde um 2,6 Prozent übertroffen.

Markt hat in der vergangenen Woche die Preise für Blockbutter weiter steigen lassen, allerdings nicht mehr so stark wie Mitte Mai. Die Süddeutsche Butter- und Käsebörse in Kempten korrigierte ihre ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!