Milchmarkt 2011 auf hohem Niveau ausgeglichen

Feste Preistendenzen fortgesetzt – Interventionsbestände abgebaut

Im Jahr 2011 hat sich der Milchmarkt weiter erholt. Die festen Preistendenzen aus dem Vorjahr haben sich fortgesetzt. Die noch aus dem Jahr 2009 vorhandenen Interventionsbestände wurden weiter abgebaut. Trotz der gestiegenen Milchmengen standen sich Angebot und Nachfrage recht ausgeglichen gegenüber. Die Preise für Milch und Milchprodukte sind im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. Andreas Gorn, Agrarmarkt Informations-GmbH (AMI), berichtet.

Mit einer für die Jahreszeit ungewöhnlich festen Entwicklung ist der Milchmarkt in das Jahr 2011 gestartet. Im ersten Quartal überstieg die Nachfrage bei nahezu allen Produkten das verfügbare Angebot, was ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!