Öffentlichkeitsarbeit für Bauvorhaben früh planen

Konflikte entschärfen beim landwirtschaftlichen Bauen

„Öffentlichkeitsarbeit und Akzeptanzmanagement bei landwirtschaftlichen Bauvorhaben“ war kürzlich das Thema einer ALB-Tagung auf dem Eichhof in Bad Hersfeld. Zwar klang der Titel eher spröde, doch für die Teilnehmer wurde daraus eine der spannendsten Veranstaltungen im laufenden Winterprogramm der Baulehrschau. Der Agrarjournalist Michael Schlag, Butzbach, berichtet.

Wann ist das Kreisbauamt, wann eine übergeordnete – in Hessen beispielsweise das Regierungspräsidium – zuständig für einen Bauantrag? Entscheidend dafür ist die Einstufung nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz, erklärte Wolfgang Weber vom ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!