Osterbastelei

Witzige Ostereier-Gesichter

 

Ostereier-Gesichter sind eine schöne Dekoration für den Ostertisch oder auch für den Osterstrauch.
Foto: Schäfer

Wenn du mal zu Ostern nicht nur ausgeblasene Ostereier bemalen möchtest, sondern auch gerne mit Moosgummi arbeitest, dann ist dieser Basteltipp genau das Richtige für dich.
 
Du brauchst dazu:
· Moosgummi in verschiedenen Farben
· Schere
· Klebstoff
 
Und so geht es:
Schneide zunächst verschiedene Ostereierformen aus Moosgummi aus. Diese „Ostereier“ kannst du jetzt mithilfe verschiedener Moosgummi-Reste zu witzigen Ostereier-Gesichtern gestalten. Hier ein paar Anregungen:
· Clown
· Herr mit Zylinder und Dame mit Hut (siehe dazu das Bild oben)
· Mädchen mit Zöpfen
· Junge mit Kappe
· Hasenkopf
 
Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Ostereier-Gesichter kannst du zur Dekoration auf euren Ostertisch legen oder mit Aufhänger versehen und an euren Osterstrauch zwischen die ausgeblasenen Ostereier hängen.Viel Spaß beim Basteln!