Preisverfall an der Milchquotenbörse

Wert sinkt im Bundesdurchschnitt auf 5 Cent pro Kilogramm

Das näher rückende Ende der Garantiemengenregelung und die im bisherigen Quotenjahr weitgehend ausgebliebene Überlieferung der zugestandenen Liefermengen haben die Preise an der Milchquotenbörse spürbar sinken lassen.

Wie der Deutsche Bauernverband (DBV) zu den Ergebnissen des jüngsten Handelstermins vergangene Woche in Berlin mitteilte, wechselte das Kilogramm Milchquote im Übertragungsgebiet West für 5 Cent/kg den Besitzer, womit sich ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!