Sozialversicherung mit neuen Selbstverwaltungsorganen

DBV: Regionale Interessen sind fest verankert

Zum 1. Januar 2013 nimmt die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) ihre Tätigkeit auf. Die Organe der SVLFG, die Vertreterversammlung und der Vorstand werden neu gebildet. Die Vertreterversammlung besteht aus 81 Mitgliedern und setzt sich aus Vertretern der bisherigen landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaften zusammen.

Die Vertreterversammlung der bisherigen landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaften haben jeweils neun Mitglieder in die Vertreterversammlung der SVLFG gewählt. Damit sei eine regionale Vertretung sichergestellt, teilt der Deutsche Bauernverband (DBV) mit. In der ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!