Steinmeier würdigt Arbeit der Landwirte

Erntedank – Anlass, denen zu danken, die säen und ernten

Der Erntedank ist nach den Worten von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eine Gelegenheit, sich auch bewusst zu machen, vor welchen Aufgaben und Herausforderungen die Landwirte angesichts klimatischer Veränderungen stehen. „Vielleicht wird es härter, den Böden das abzuringen, was die Landwirte ernten wollen und was wir als Konsumenten brauchen“, so Steinmeier am vorvergangenen Sonntag in Victorbur in Ostfriesland, wo dieses Jahr die Übergabe der Erntekrone stattfand.

Umso mehr gebe es Anlass, denen Danke zu sagen, die tagtäglich zum Säen und Ernten draußen seien. Ebenso müsse den Landfrauen gedankt werden, denn diese hielten das Leben in der ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!