Superzyklus am Getreide- und Ölsaatenmarkt?

Kurssprünge an den Börsen

Die erneuten Kurssprünge an den Börsen lassen sich kaum noch mit den Fundamentaldaten erklären. Inzwischen deutet in der Tat einiges darauf hin, dass Spekulationen an den Rohstoffmärkten hier eine große Rolle spielen. Dabei wird es Gewinner und Verlierer geben. Dr. Nikos Förster vom Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen gibt einen Überblick.

Vieles lässt sich an den Märkten momentan kaum noch mit sachlogischen Argumenten erklären. Der Kursverlauf an den Börsen gleicht zuweilen der Bewegung eines Jo-Jo. Mit den höheren Ertragserwartungen des US-Landwirtschaftsministeriums ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!