Teich fit im Winter

Bereits jetzt vorsorgen

Foto: Weitz

Damit sich die Wasserqualität des Teichs im Winter nicht verschlechtert, sollte man bereits jetzt so vorbeugen, dass organische Schlammsubstanzen am Teich­grund reduziert werden und genügend Sauerstoff im Wasser ist. Das Produkt „Winter-Stabil“ reduziert laut des Wasserpflegespezialisten Weitz-Wasserwelt durch aktive Hochleistungsbakterien und sauerstoffbildende Subs­tanzen Schlammablagerungen und verbessert gleichzeitig spürbar den Sauerstoffgehalt des Wassers.

Bei starkem Algenbefall im Laufe des Jahres sei es außerdem ratsam, mit „Algenkiller Protect“ Abhilfe zu leisten, das laut Hersteller effektiv und zuverlässig gegen Schmier- und Fadenalgen wirkt. Da diese Algenarten auch die Oberflächen von Teichfolien, Pumpen, Schläuchen und anderen Kunststoffen angreifen würden, helfe der Algenkiller deren Lebensdauer durch Korrosionsschutz zu verlängern.

Weitz-Wasserwelt: Tel.:  06022/ 21210, www.weitz-wasserwelt.de oder: Weitz-Wasserwelt, 63839 Kleinwallstadt. LW