Über 1 000 Besucher auf dem Betrieb Gottuck

Tag des offenen Hofes auf dem Sonnenhof

Foto: LW

Beim bundesweiten Tag des offenen Hofes, der am 9. und 10. Juni stattfand, nahm auch der Sonnenhof der Familie Gottuck in Nieder-Bessingen teil. Über 1 000 Besucher konnten sich darüber informieren, wo die regionalen Lebensmittel herkommen. Alexander Gottuck hält seine Hühner in einem Hühnermobil, was bei den Gästen gut ankam. Außerdem hält der Betrieb Schweine und vermarktet seine eigenen Produkte in einem Hofladen. Landrätin Anita Schneider begrüßte die Aktion, die der Kreisbauernverband gemeinsam mit dem Sonnenhof organisiert hat. Bei der Eröffnung ebenfalls dabei waren Manfred Paul, Vorsitzender des Kreisbauernverbandes, und Margot Schäfer von der Abteilung Ländlicher Raum.

LW – LW 24/2018