Vinothek in einer Stahlhalle

Innovatives Hallenkonzept in einem Weingut in Hessen umgesetzt

Winzer Bastian Petry hat in einer neuen Halle die Weinproduktion und eine Vinothek vereint und verfolgt damit ein eher ungewöhnliches Konzept. Nicht nur optisch ist der Neubau sehr gelungen, auch arbeitswirtschaftlich bringt er viele Vorteile. In der Vinothek können zu verschiedenen Anlässen die Weine verköstigt und Feste gefeiert werden. Das LW hat den Betrieb in Hochheim-Massenheim besucht.

Mit dem Neubau der Halle hat Winzer Bastian Petry den Grundstein gelegt für eine wirtschaftliche und zukunftsfähige Weinproduktion. Das Konzept der Halle ist ungewöhnlich. Es vereint Maschinenhalle, Produktionsbereich, Lager und ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!