Waldexkursion der FBG Hessische Rhön

Bei Räumung mit dem Harvester draufgelegt

Über 100 Waldbesitzer waren der Einladung der Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Hessische Rhön gefolgt. Während einer Revierexkursion durch das Gemeindegliedervermögen Traisbach, zu der der deren Vorsitzender Theo Bott und Geschäftsführerin Ulla Müglich die Gäste willkommen geheißen hatten, erhielten diese eine Fülle an waldbaulichen Informationen.

75 Hektar umfasst das vorbildlich bewirtschaftete Vermögen, so Matthias Grebe, Leiter der Revierförsterei Bieberstein. Besitzer der Fläche ist die Gemeinde Hofbieber, das Nutzungsrecht haben aufgrund alter Verträge 14 Mitglieder. Der ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!