Wandel braucht Verlässlichkeit

DBV-Präsident Joachim Rukwied im Gespräch

Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, spricht mit dem Pressedienst Agra Europe kurz vor dem Bauerntag in Leipzig über die veränderte politische Lage, den gestiegenen Stellenwert umweltpolitischer Themen und die daraus zu ziehenden Schlussfolgerungen.

Die Grünen sind politisch im Aufwind. Umfragen sehen sie derzeit als stärkste politische Kraft in Deutschland. Schreckt Sie das? Rukwied: Nein. Was bedeutet das für die Agrarpolitik? Rukwied: Die Diskussionen ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!