Zuckerrübenanbau fit machen für die Zukunft

Kuratoriumstagung der süddeutschen Zuckerwirtschaft

Die Zuckerrübenanbauer haben zurzeit wenig Freude an der Rübe: Die Lage am Zuckermarkt ist schwierig, die Preise für Rüben und Zucker sind niedrig. Hinzu kommen Blattkrankheiten sowie neue Schädlinge. Der Wegfall von Wirkstoffen im Pflanzenschutz macht die Sache nicht besser. Ein Lichtblick ist das neue Forschungsprojekt NIKIZ, mit dessen Hilfe wichtige Fragen zu neuen Schadinsekten und Krankheiten gelöst werden sollen.

Nach sechs Jahren fand die Kuratoriumstagung der süddeutschen Zuckerwirtschaft wieder im Verbandsgebiet statt. In Frankenthal fanden sich rund 400 Landwirte sowie Vertreter der Zuckerwirtschaft aus Hessen, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg ein, ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!