Viele Ideen, wie sich Plastikmüll vermeiden lässt

Bezirksvereine greifen das Thema der Arbeitstagung auf

„Plastikmüll und die Folgen“ war das zentrale Thema der Bezirksvorsitzenden-Arbeitstagung 2019 des Landfrauenverbandes Hessen. Außer den beiden Vorträgen „Schön verpackt – um welchen Preis? Lebensmittelverpackungen und Plastikmüll“ und „Besser leben ohne Plastik“ von zwei Expertinnen stellten die Landesvorstandsmitglieder vor, wie das Thema Plastikmüllvermeidung in den Orts- und Bezirksvereinen bei Aktionen und Veranstaltungen aufgegriffen werden kann.

In zwei Bezirksvereinen wurden Projekte zum Thema Plastikmüll vermeiden umgesetzt: BV Hanau beim Umwelttag auf Hof Buchenau Der Landfrauenverein Win­decken im Bezirksverein (BV)Hanau nutzte den Umwelttag auf Hof Buchenau, um ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!