Landfrauen machen mobil gegen den Plastikwahnsinn

Information und Diskussion über das Thema Plastikmüll

„Plastikmüll und die Folgen“ war das zentrale Thema der Bezirksvorsitzenden-Arbeitstagung 2019 am vergangenen Wochenende in Friedrichsdorf. Rund 70 Vertreterinnen der 40 Bezirksvereine konnte Präsidentin Hildegard Schuster zu der Informationsveranstaltung zum Thema Plastikmüll und mögliche Wege aus dem Plastikwahnsinn begrüßen.

Zu „Schön verpackt – um welchen Preis? Lebensmitteverpackungen und Plastikmüll“, sprach Anke Schäfer, Diplom-Ökotrophologin, im Auftrag der Verbraucherzentrale. Ausführlich erläuterte sie, welche Vielzahl von Kunststoffarten in Deutschland zum Einsatz kommt. ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!