„Wir sind kein Kuchenback-Verein“

Landfrauen können und wollen mehr

Neue Ideen, Verjüngung der Vereine und mehr politisches Gehör in den Gemeinden sowie auf Landes- und Bundesebene, sind Ziele, die sich hessische Landfrauen vornehmen. Rund 40 Landfrauen aus dem Bezirksverein (BV) Weilburg haben sich kürzlich im Kubacher Hof über die Zukunft der Ortsvereine ausgetauscht. Zu Gast war die Präsidentin des Landfrauenverbandes Hessen Hildegard Schuster.

Die Landfrauen sind der Kern einer Ortsgemeinschaft. Darin waren sich die Teilnehmerinnen der Arbeitstagung einig. Sie bringen und halten die Gemeinschaften zusammen, helfen, wo Hilfe benötigt wird und bieten Frauen ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!