Ist im Melkstand genug Licht vorhanden?

Gute Ausleuchtung wichtig für die Arbeitsqualität

Untersuchungen verschiedener Autoren und auch eigene Erhebungen ergaben, dass eine Vielzahl von Melkständen nicht optimal ausgeleuchtet ist. Im Melkstand ist eine ausreichende Arbeitsplatzbeleuchtung aber von herausragender Bedeutung. Prof. Norbert Kanswohl, Dr. Jörg Burgstaler, Dr. Denny Wiedow und MSc. Katrin Schönherr von der Universität Rostock und der Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern fassen zusammen.

Der Melker muss einerseits im Interesse einer hohen Milchqualität und Tiergesundheit sehr präzise die Routinearbeiten Vormelkprobe, Euterreinigung, Ansetzen, Euternachkontrolle und Zitzendesinfektion durchführen. Außerdem muss er Verletzungen oder Veränderungen am Euter ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!