Die Sorgen der Rosskastanien

Schäden an Bäumen durch Schädlinge und Umwelt

Rosskastanien werden vor allem als einzeln stehende Bäume wegen ihrer Gestalt und der großen dekorativen Blütenstände geschätzt. Sie spenden Schatten und ihre Früchte können als Tierfutter verwertet werden. In den letzten Jahren ist die Freude an den Bäumen durch eine aus Südeuropa eingewanderte Miniermottenart getrübt worden. Daneben gibt es noch weitere Schaderreger und Schadursachen.

Rosskastanien waren im Jahr 2005 Baum des Jahres. So wollte man darauf aufmerksam machen, dass die beliebten Bäume, die Parks, Alleen und, vor allem im ländlichen Raum, auch vielen beliebten ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!