Von „ungenießbar“ zum „Superfood“

Fachtagung zum Rapsanbau

Im Rahmen der Fachtagung „Raps – Multitalent mit Zukunft!“ feierte die Hessische Erzeugerorganisation für Raps, HERA, letzte Woche ihr 25-jähriges Bestehen. Neben Historischem standen die aktuelle Marktlage, die Produktionstechnik und Verwertung von Raps im Mittelpunkt der Veranstaltung auf dem Kronenhof in Bad Homburg.

Der HERA-Vorsitzende Heinrich Fritz-Emmerich warf in seiner Begrüßung einen kurzen Blick zurück auf die Entwicklung der Erzeugerorganisation. „In den 1980er Jahren hatte die EU-Landwirtschaft das Problem von Überschüssen. Die Agrarreform ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!