Abdriftschäden vermeiden

Applikationstechnik im Blick

Im Februar trafen sich die Mitglieder des runden Bauerntisches Bischhausen zu einer Informationsveranstaltung über Applikationstechnik im Pflanzenschutz. Im Mittelpunkt standen die Auswirkun­gen der Technik einerseits und der Ausbringungsbedingungen andererseits auf die Wirksamkeit von Pflanzenschutzmaßnahmen.

Pflanzenbauberater und Arbeitskreisleiter Frank Käufler erläuterte zunächst die Fortbildungspflicht im Pflanzenschutz und die Bedeutung von Fortbildungsmaßnahmen, die im Turnus von drei Jahren erfolgen müssen. Geschulten Pflanzenschützern sei klar, dass die ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!