Ausreichend Saisonarbeitskräfte

Rumänen haben Polen als stärkste Gruppe abgelöst

Keine Probleme erwartet der Gesamtverband der Deutschen land- und forstwirtschaftlichen Arbeitgeberverbände (GLFA) bei der Rekrutierung von Saisonarbeitskräften in diesem Jahr. „Wir gehen davon aus, dass die Betriebe wie in den Vorjahren ihren Bedarf decken können“, teilte der GLFA in der vergangenen Woche angesichts der bevorstehenden Spargelernte mit. Beim Gesamtverband wird geschätzt, dass allein für die Spargelernte rund 60 000 Saisonkräfte benötigt werden.

Damit entfällt rund ein Fünftel der insgesamt auch für 2016 erwarteten rund 300 000 Erntehelfer auf diese Kultur. Zwischen den Betrieben und ihren zumeist osteuropäischen Arbeitskräften hätten sich in vielen ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!