Bestes Grundfutter in den Trog von Mastbullen

Fokus auf die Qualität der Maissilage legen

Wiederkäuer sind in der Lage faserreiche Futtermittel, wie Gras, Grassilage, Heu oder Maissilage in essbares Eiweiß für den Menschen zu transformieren. Um regionale Lebensmittel effizient produzieren und Nährstoffkreisläufe schließen zu können, ist es wichtig das wirtschaftseigene Grundfutter in der Bullenmast effizient zu nutzen. Welche Rolle hierbei die Grundfutterqualität spielt, erläutert Dr. Christian Koch vom Hofgut Neumühle.

Wiederkäuer sind aufgrund ihres Pansens und den darin lebenden Mikroorganismen bestens in der Lage faserhaltige Futtermittel wie Gras, Mais oder Pressschnitzel sehr effizient zu verwerten und in essbares Eiweiß in ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!