Bio mal zwei – ein Stall für Pute und Rind

Mutterkuhstall wird im Sommer für die Putenaufzucht genutzt

Eine wirtschaftliche Mast von Bioputen gilt als große Herausforderung. Dem Betrieb Hoffarth gelingt dies, genauso wie eine sehr erfolgreiche Direktvermarktung der Tiere und eine optimale Nutzung der hofeigenen Ställe. Jürgen Beckhoff hat den Betrieb besucht.

„Ich mag keine Gänse. Und außerdem wollte ich keinen Verkaufsstress vor Weihnachten haben.“ So begründet Claudia Hoffarth ihren Einstieg in die Bioputenhaltung, als sie vor 20 Jahren auf der Suche ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!