Dysenterie – bei der Sau fängt alles an

Ferkel infizieren sich über Sauenkot und erkranken später als Mastschwein

Dysenterie gehört zu den häufigsten und verlustreichsten Darminfektionen bei Mastschweinen. Der Erreger kann bereits bei Saugferkeln nachgewiesen werden, jedoch erkranken Schweine im Allgemeinen erst im Gewichtsbereich zwischen 40 bis 70 ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!