Echte Neuentwicklungen bleiben die Ausnahme

Pflanzenschutz in Kartoffeln, Mais, Raps und Rüben

Auch bei Blattfrüchten und für den Maisanbau gibt es neue Mittel und Packs, um aktuellen Herausforderungen im Pflanzenschutz zu begegnen. Ulrich Nöth vom Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinhessen-Nahe-Hunsrück stellt diese im folgenden Artikel vor.

Weiterhin bleibt die Kraut- und Knollenfäule (Phytophthora infestans) der Treiber für die Entwicklung neuer Kartoffelfungizide. Bevorzugt werden systemische Wirkstoffe (Cymoxanil oder Dimethomorph) mit Kontaktwirkstoffen kombiniert. Derartige Präparate werden vorrangig zum ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!