Einzigartige Weine aus Burrweiler

Victoria Lergenmüller kämpft für ihr Weingut St. Annaberg

Sie wünscht sich, dass ihre Weine auch noch in 30 bis 50 Jahren gern getrunken werden. Ihre Einzigartigkeit sollen sie nicht verlieren und von Weinkennern geschätzt und erkannt werden. An dieser Vision arbeitet Victoria Lergenmüller jeden Tag, seitdem sie die Verantwortung für ihr Weingut St. Annaberg vor zehn Jahren in der Pfalz übernommen hat.

Sie weiß den Rückhalt der Familie sehr zu schätzen und trotzdem steht sie allein in der Verantwortung für ihre sieben Hektar in Burrweiler. Fast 90 Prozent Riesling stehen auf den ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!