Erfolgreich mit Lernplänen und Mind-Maps

Motivationstief in der Pubertät? Lerntipps für Teenager

In der Pubertät haben Teenager reichlich mit sich selbst zu tun – das Lernen steht da nicht unbedingt an erster Stelle der Prioritätenliste. Aber schnell ist der Anschluss in der Schule verpasst. Nachfolgend die besten Tipps für eine bessere Zeiteinteilung, mehr Spaß am Schulstoff und effektives Lernen.

Schule bis um 15 Uhr, schnell nach Hause, Mittagessen, Hausaufgaben, dann ab zum Fußballtraining bis 18 Uhr. Abendbrot und danach noch Vokabeln lernen. Morgen steht der erste Englischtest für dieses ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!