EU-Ratspräsidentschaft für Haushaltskürzungen

Agrarbudget soll sinken – Kommission und Parlament dagegen

Die zyprische EU-Ratspräsidentschaft schlägt eine zusätzliche Kürzung des Agrarhaushalts nach 2013 um wenigstens 1,9 Prozent vor. Das geht aus einer aktualisierten Verhandlungsbox zum neuen mehrjährigen Finanzrahmen hervor, die Zypern vergangene Woche veröffentlicht hat.

Gegenüber dem jüngsten Entwurf der Europäischen Kommission sollen dabei für die Haushaltsrubrik 2, die zum größten Teil von Landwirtschaftstöpfen ausgefüllt wird, im Zeitraum 2014 bis 2020 maximal 378,972 Mrd. Euro zur ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!