Gemüsebaubetriebe weiter unter Druck

Hessischer Gemüsebautag gab Anregungen für Betriebe

Erstmals online fand der Hessische Gemüsebautag im Rahmen der Landwirtschaftlichen Woche Südhessen vergangenen Mittwoch statt. Die Vorsitzende der Fachgruppe Gemüsebau im GVBWH Claudia Trübenbach begrüßte die Teilnehmer mit den Worten: „Im Jahr 2020 hat sich gezeigt wie wichtig eine deutsche Gemüseversorgung für die Gesellschaft ist.“ Die Direktvermarktung konnte davon stark profitieren. Weshalb sich die Beratung zur Erwerbskombination am LLH vorstellte, Versuchsergebnisse gezeigt und Pflanzenschutzhinweise gegeben wurden.

Trübenbach stellte schnell klar, dass die erfreuliche Zusammenarbeit im Landwirtschafts- und Umweltministerium und der Hype um die Direktvermarktung – diese sei bereits am Abflauen – die einzigen positiven Seiten der ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!