Greening wird verschoben

Beschlüsse kommen zu spät – 2014 wird Übergangsjahr

Die im Rahmen der EU-Agrarreform geplanten Ökologisierungsauflagen für Direktbeihilfen kommen frühestens 2015, also ein Jahr später als vorgesehen. Das hat die Europäische Kommission vergangene Woche gegenüber dem Sonderausschuss Landwirtschaft (SAL) eingeräumt.

Danach soll 2014 ein Übergangsjahr werden, in dem weiter die bisher bekannten Regeln zur Gewährung der Direktbeihilfen angewandt werden. Im April oder Mai will die Kommission einen konkreten Entwurf dazu ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!