Hannahs Hühner und ein Aktivlaufstall für Pferde

Zwei Herdenschutzhunde für Freilandhühner in Mobilställen

Tamara Ullius hielt auf dem Weiherhof in Limburg-Staffel ursprünglich nur ihre eigenen Schulpferde bis die Nachfrage nach Einstellplätzen für Pensionspferde immer größer wurde. Daraufhin wurde umgebaut und 2012 entstand eine Reithalle mit einem angrenzenden Aktivlaufstall, der Platz für rund 20 Pferde bietet. Früher wurden auf dem Betrieb Milchkühe gehalten, dann umgestellt auf Mutterkuhhaltung. Nach einem schweren Schicksalsschlag 2018 war die Rinderhaltung aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich. Tochter Hannah hatte die rettende Idee, Hühner in Mobilställen zu halten – mit Erfolg. Die Hühner werden in ihren Ausläufen von zwei Herdenschutzhunden begleitet. Das LW durfte den vielseitigen Betrieb besuchen.

„Uns war es schon immer wichtig, alle unsere Tiere so tiergerecht wie möglich zu halten“, sagt Tamara Ullius zu den Beweggründen, beim Neubau des Pferdestalles auf ein Konzept mit viel ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!