Buchtipp Milchkuhfütterung

© aid

Eine optimale Fütterung versorgt Milchkühe leistungs- und wiederkäuer­gerecht, ohne ihre Gesundheit oder Fruchtbarkeit zu gefährden. Das Heft erklärt, wie Milchviehhalter Rationen kostenorientiert planen, umsetzen und kontrollieren können.
Dabei gilt es Unter- oder Überversorgungen in den verschiedenen Laktationsphasen zu vermeiden. Wie kann die Futteraufnahme und der Kraftfuttereinsatz optimiert werden? Was ist bei einer Total-Misch-Ration zu berücksichtigen? Das sind nur einige Fragen, die der praxisorientierte Ratgeber beantwortet. Dem Einsatz von Computerprogrammen in der Milchviehfütterung wird ein gesondertes Kapitel gewidmet. Die Fütterung von Trockenstehern wird ebenso wie der Einsatz von Weidesystemen und umweltgerechtes Füttern behandelt. Bei den Fütterungskrankheiten werden die wichtigsten, wie Gebärparese und Ketose ausführlich beschrieben und die möglichen Ursachen und Behandlungen erläutert.
Das aid-Heft hat die ISBN-Nr. 978-3-8308-0620-2, kostet 3 Euro plus eine Versandkostenpauschale von 3 Euro und kann beim aid-Vertrieb DVG, Birkenmaarstraße 8, 53340 Meckenheim,  02225-926146, Fax: 02225-926118 oder im Internet: www.aid.de/shop, bestellung@aid.de bestellt werden.