Sesam-Bagel mit Kräuter-Frischkäse, Zucchini-Salat, Lachsschinken und Ei

Foto: cma-Ei

Zutaten für den Salat:
  • 4 Mini-Zucchini
  • alternativ: 2 kleine Zucchini, 4 schlanke, junge Möhren Jodsalz
  • 1/2 TL Anissamen
  • Zitronensaft
  • 1 EL Rapsöl

Für den Frischkäse:

  • 2 Bund gemischte Kräuter (zum Beispiel Estragon, Kerbel, Petersilie oder Schnittlauch)
  • 350 g Frischkäse,Doppel-Rahmstufe
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer

Für den Belag:

  • 4 Eier (M)
  • einige Blätter Eis-Frisée oder Frisée
  • 4 Sesam-Bagel oder andere Bagel nach Wahl
  • 12 Scheiben Lachsschinken, ohne Fettrand

Zubereitung:
Für den Zucchinisalat das Gemüse putzen, waschen und mit Hilfe eines Sparschälers längs in dünne Streifen schneiden. Diese leicht salzen und etwa 10 Minuten ziehen lassen, anschließend auf Küchenkrepp trocknen. Die Anissamen in einer Pfanne ohne Fett rösten, dann mit einem Esslöffel Zitronensaft sowie dem Rapsöl verrühren. Die Gemüsestreifen mit dem Dressing marinieren und mit Salz sowie weite­ren Zitronensaft abschmecken. Die Kräuter waschen, trocken schleudern, von den Stielen zupfen und fein schneiden. Mit dem Frischkäse verrühren und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Eier in kochendem Wasser 9 Minuten hart kochen, dann abschrecken und pellen. Die Eier in Scheiben schneiden. Den Blatt­salat putzen, waschen und trocken schleudern. Die Bagel (gesprochen: Behgel) 4 bis 5 Minuten im Ofen erwärmen, dann heraus nehmen und aufschneiden. Jeweils beide Hälften mit Frischkäse bestreichen. Die anderen Zutaten für den Belag auf die unteren Bagel-Hälften platzieren und mit den oberen abdecken. 

cma-ei