Brotzeit in der Halbzeit

   Pikante Stangerl 

Fußballspiele genießen – beispielsweise mit diesen herzhaft belegten Laugenstangen.
Foto: Vereinigung Getreide-, Markt- und Ernährungsforschung

 
Zutaten für vier Portionen:
  • 4 Laugenstangen
  • 350 g gewürztes Schweinemett
  • 150 g Krautsalat (mit Essig-/Öl-Dressing, Fertigprodukt)
  • 1 Ei
  • ½ TL Kümmel
  • 60 g Emmentaler am Stück
  • 1 rote Zwiebel
  • glatte Petersilie

Zubereitung:

Den Krautsalat zum Abtropfen in ein Sieb geben und ausdrücken. Laugenstangen waagerecht aufschneiden und die Krume herauslösen. Den Krautsalat mit Krepp etwas trockentupfen, dann hacken. Krume zerbröseln und mit Krautsalat, Kümmel und Ei unter das Mett kneten. Die Fleischmasse in die Laugenstangen füllen. Mit grob geriebenem Emmentaler bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C auf der 2. Schiene von oben 10 Minuten ba­cken. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und auf den Laugenstangen verteilen. Mit Petersilie garniert lauwarm servieren.
          

Halbzeit-Cocktail

Fußballspiele genießen – beispielsweise mit diesen pikanten Halbzeit-Cocktails.
Foto: Vereinigung Getreide-, Markt- und Ernährungsforschung

Zutaten für sechs Gläser:

  • 250 g Pumpernickel
  • 300 g geputzte Paprikaschote rot, gelb und orange
  • ½ Apfel
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 El Öl
  • 1 Tl Currypulver
  • 40 ml Apfelsaft
  • 100 g Schafskäse
  • 150 g cremiger Vollmilchjoghurt
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Basilikum zur Garnierung

Zubereitung:

Die Paprikaschoten, die Zwiebel und den geschälten Apfel fein würfeln. Öl erhitzen und alles darin andünsten, zum Schluss den Curry darüber stäuben. Den Apfelsaft zugießen und 3 bis 4 Minuten bei größerer Hitze kochen lassen bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen.
Den Pumpernickel zerkrümeln und die Hälfte davon als unterste Schicht in 6 Gläser verteilen. Schafskäse zerkrümeln, mit dem Joghurt und einer Prise Salz zu einer dünnflüssigen Creme verrühren. Die Hälfte hiervon mit einem schmalen langen Löffel vorsichtig auf den Pumpernickel geben. Darüber die Hälfte der Paprikamischung verteilen. Diese Schichtung mit der 2. Hälfte der Zutaten wiederholen. Die Gläser mit Basilikumblättchen garnieren und mit langen schmalen Dessertlöffeln servieren. gmf