Scharfe Erbeerkonfitüre

Die Kombination aus Erdbeeren, grünem Pfeffer und Balsamicoessig verleiht der Konfitüre einen besonderen Geschmack.
Foto: Stephanie Lehmkühler

Zutaten:
  • 1 kg Erdbeeren
  • 2 feste aromatische Birnen (alternativ: 2 Äpfel)
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 1 Glas eingelegter grüner Pfeffer (70 ml; je nach Vorliebe für grünen Pfeffer auch 100 ml)
  • 5 bis 6 EL gereifter roter Balsamicoessig

Zubereitung:
Die Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Birnen (oder Äpfel) schälen, das Kerngehäuse entfernen und auf einer Reibe grob raspeln. Erdbeerstückchen und geraspeltes Kernobst in einen Topf geben und mit dem Gelierzucker vermischen. Die Masse rund 2 Stunden ziehen lassen.
Danach die Masse zum Kochen bringen und dabei gelegentlich umrühren. Den eingelegten Pfeffer abgießen und hinzugeben. Die Zutaten 4 Minuten sprudelnd aufkochen lassen. Den Schaum abschöpfen und eine Gelierprobe machen. Zum Schluss den Balsamicoessig unterrühren und die Konfitüre heiß in Twist-off-Gläser abfüllen. SL