Rosen sind die beliebtesten Blumen

Rosen sehen nicht nur im Garten schön aus. Sie sind auch Deutschlands beliebteste Schnittblumen.
Foto: Stephanie Lehmkühler

Rosen sind in Deutschland die beliebtesten Schnittblumen. Ihr Anteil an den gesamten Ausgaben für Blumen beträgt 37 Prozent. Das berichtet die Zentrale Markt- und Preisberichtstelle (ZMP) in Bonn.
An zweiter Stelle folgen Tulpen mit einem Marktanteil von knapp zehn Prozent sowie an dritter und vierter Stelle Chrysan­themen und Gerbera mit Anteilen von je sieben Prozent.
Nach ZMP-Berechnungen erreichte der Einzelhandelsumsatz mit Schnittblumen in Deutschland 2007 rund 3,15 Milliarden Euro. Je Einwohner entspricht dies einer Ausgabe von etwa 38 Euro im Jahr.  ppl