Rosinenkleckse

Saftig

Bei den Rosinenklecksen sorgen Rosinen und Mandeln für Biss.
Foto: www.weihnachtsmenue.de

Zutaten für etwa 50 Plätzchen:
  • 1/8 l Sonnenblumenöl (oder Feines Rapsöl)
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Jodsalz
  • 2 Eigelb
  • 3 EL Sahne
  • 1/2 Gläschen Bittermandel­aroma
  • 300 g Mehl
  • 1 gehäufter TL Backpulve
  • 2 EL Kakao
  • 1 TL Zimt
  • 125 g Mandelstifte
  • 20 g fein gehacktes Orangeat
  • 150 g Rosinen

Zubereitung:
Öl, Zucker, Vanillezucker, Salz und Eigelb in einer Schüssel schaumig rühren. Sahne und Bittermandelaroma zugeben und unterrühren. Mehl mit Backpulver, Kakao und Zimt mischen, zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Danach die Mandelstifte, Orangeat und die Rosinen unterheben. Die Rosinenhäufchen mit Hilfe von 2 Teelöffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und bei 180° C 15 bis 20 Minuten backen. wirths