Kräuteröle zum Verschenken

Werden die Ölkaraffen noch mit hübscher Weihnachtsdeko verziert, sind sie ein individuelles Weihnachtsgeschenk.
Foto: CMA-Rapsöl

Zutaten für die fünf Öle:

  • 20 g getrocknete Steinpilze, 2 TL grobes Meersalz, 2 TL Wacholderbeeren, 1 l Rapsöl.
  • 1 Bund Estragon, 3 TL Senfkörner, 1 l Rapsöl.
  • 1 Bund Dill, 1 Lorbeerblatt, 2 TL rosa Pfefferkörner, 1 l Rapsöl.
  • 1 Bund Basilikum, 1 TL schwarze Pfefferkörner, 1 l Rapsöl.
  • 1 großer Rosmarinzweig, 2 TL Pimentkörner, 0,7 l Rapsöl.
Zubereitung Steinpilz-Öl:
Steinpilze mit grobem Meersalz und Wacholderbeeren in eine Flasche geben und 1 l Rapsöl zufügen. An einem dunklen Ort drei Wochen ziehen lassen.
Zubereitung Estragon-Öl:
Estragonblätter von den Stielen zupfen, vorsichtig waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Zusammen mit den Senfkörnern in eine Flasche geben und 1 l Rapsöl hineingießen.
An einem dunklen Ort drei Wochen ziehen lassen.
Zubereitung Dill-Öl:
Dill waschen und vorsichtig mit einem Küchenkrepp trocken tupfen. Zusammen mit dem Lorbeerblatt und den rosa Pfefferkörnern in eine Flasche geben und mit 1 l Rapsöl auffüllen.
Drei Wochen an einem dunklen Ort ziehen lassen.
Zubereitung Basilikum-Öl:
Basilikum von den Stielen zupfen, vorsichtig waschen und mit Küchkrepp trocken tupfen. Zusammen mit den Pfefferkörnern in eine Flasche geben und mit 1 l Rapsöl auffüllen. Vor Gebrauch drei Wochen an einem dunklen Ort ziehen lassen.
Zubereitung Rosmarin-Öl:
Rosmarin waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Zusammen mit den Pimentkörnern in eine Flasche geben und 0,7 l Rapsöl dazugießen.
Drei Wochen an einem dunklen Ort ziehen lassen. cma-rapsöl