Kartoffel-Rösti-Sandwich

Ein kleiner gut belegter Happen

Ein frisches Kartoffel-Rösti-Sandwich, knusprig und saftig in einem. Perfekt für zwischendurch.
Foto: CMA

Zutaten für vier Personen: 

  • 8 TK-Kartoffel-Rösti (à 50 g)
  • 4 Blätter Bärlauch (alternativ Korianderblätter oder etwas Gemüsezwiebel)
  • 40 g getrocknete eingelegte Tomaten
  • 100 g Feta
  • 8 EL Salatcreme (32 Prozent Fettgehalt)
  • 4 Scheiben (à 10 g) luftgetrockneter Schinken


Zubereitung:

Kartoffel-Rösti nach Herstellerangaben im Backofen zubereiten.Bärlauch- oder Korianderblätter waschen und trockentupfen. Alternativ einige Gemüsezwiebelscheiben vorbereiten. Tomaten auf Küchenpapier abtropfen lassen. Feta in Streifen schneiden. Kartoffel-Rösti mit Salatcreme bestreichen, mit Kräutern oder Zwieblen, Fetascheiben, Tomaten und Schinken belegen, mit den übrigen Rösti abdecken.  cma