Mousse au Chocolat

Schokoladentraum für ein Essen zu zweit

Romantisch verziert, wie mit einem Herz, der ideale Nachtisch zum Valentinstag.
Foto: cma

Zutaten für zwei Personen:

  • 150 g Bitterschokolade
  • 1 Ei (M),
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 1/2 TL geschroteter Chili
  • 1 Messerspitze Macispulver
  • 1 Prise Jodsalz
  • 150 ml süße Sahne
Zum Garnieren:

  • 50 g geschmolzene Schokolade sowie 2 rote Chilischoten

Zubereitung:

Schokolade in Stücke brechen, in eine Schüssel geben und in einem warmen Wasserbad schmelzen. Ei, Vanillezucker und Gewürze in einer Schüssel verrühren. In dem warmen Wasserbad cremig aufschlagen. Die geschmolzene Schokolade unterrühren. Die Masse in einem kalten Wasserbad so lange rühren, bis sie abgekühlt und lauwarm ist. Sahne steif schlagen und nach und nach mit einem Schneebesen unterziehen. Im Kühlschrank am besten über Nacht fest werden lassen.
Geschmolzene Schokolade in einen kleinen Gefrierbeutel füllen, diesen zudrehen und eine winzige Ecke abschneiden. Auf jeden Teller ein Herz spritzen.  Die Mousse au Chocolat mit zwei angefeuchteten Esslöffeln portionieren und in die Mitte setzen. Mit einer Chilischote garnieren. cma