Eier-Tomaten-Pfanne

Rezeptvorschlag zum Bauernfrühstück oder -abendbrot

Die bunte Eier-Pfanne mit frischem Brot servieren.
Foto: Deutsches Ei

Zutaten für vier Personen:

  • 8 frische deutsche Eier
  • 250 g Porree
  • 75 g durchwachsener Speck (gewürfelt)
  • 3 bis 4 EL Rapsöl
  • 600 g Fleischtomaten
  • Jodsalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch (in Röllchen geschnitten)

Zubereitung:

Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden. Speck mit 1 bis 2 Esslöffeln Rapsöl in der Pfanne hellbraun anbraten, Porree dazugeben, ein paar Minuten dünsten. Tomaten waschen, halbieren und den Stielansatz entfernen. Tomaten in Scheiben schneiden, entkernen und auf den Porree legen. Mit restlichem Rapsöl beträufeln.
Die Eier aufschlagen und auf die Tomaten geben. Bei milder Hitze stocken lassen. Mit Salz, Pfeffer würzen und mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.
Nährwerte pro Portion: circa 368 kcal, 28 g Fett, 7 g Kohlenhydrate, 21 g Eiweiß. deutsches ei