Pflaumen-Birnen-Eis

Gelingt leicht – mit karamellisierten Walnüssen

Das Prinzip von diesem Fruchteis ist einfach: 500 g Früchte mit 250 g Frucht-Eis Zauber kräftig mixen, frosten, fertig. Weitere Zutaten können nach eigener Fantasie zugegeben werden.
Foto: Diamant-Zucker

Zutaten:
  • 2 EL Zucker
  • 75 g Walnüsse
  • 250 g Pflaumen (entsteint gewogen)
  • 250 g Birnen (vorbereitet gewogen)
  • 250 g Diamant Frucht-Eis Zauber

Zubereitung:
Zucker bei mittlerer Hitze in einer Pfanne schmelzen und leicht bräunen. Pfanne vom Herd nehmen und Walnüsse im karamellisierten Zucker wenden. Auf Alufolie auskühlen lassen und grob hacken.
Pflaumen waschen und entsteinen, Birnen schälen, Kerngehäuse entfernen. Jeweils 250 g abwiegen und in Stücke schneiden.
Früchte in ein hohes Gefäß geben, 250 g Diamant Frucht-Eis Zauber zugeben und alles mindestens 3 Minuten mit einem Pürierstab schaumig mixen. Dabei Luft einschlagen, sodass ein feiner, cremiger Schaum entsteht. Karamellisierte Walnüsse unter die Fruchteismischung heben.
Fruchteismischung in geeignete Behälter füllen und mindestens 5 bis 8 Stunden einfrieren. diamant-zucker