Indianer-Romantik mit Fußbodenheizung

Ein Tipi-Hotel für drinnen und draußen

Es sieht aus wie bei Old Shatterhand und Winnetou: Im Tipi-Hotel von Ruth und Wolfgang Gehring in Hörstel-Riesenbeck, im Norden Nordrhein-Westfalens, können Übernachtungsgäste statt Zimmer oder Ferienwohnung ein typisches Indianerzelt buchen. Mit welchen Angeboten die Landwirtsfamilie die unterschiedlichen Ansprüche ihrer Gäste erfüllt, erfuhr Annegret Keulen im Rahmen eines Betriebsbesuchs von Betriebsleiterin Ruth Gehring.

Wie so häufig im Leben entstand auch die Tipi-Idee des Betriebsleiterehepaars Gehring aus einer zufälligen Begegnung heraus: „Mit unserem Partyservice haben wir damals eine Gruppe von Managern kulinarisch versorgt. Mein ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!