Individuelle Blumenkästen und -vasen

Aus Plastikabfall und Gemüsekartons schnell gebastelt

Auch im Sommer gibt es mal Regentage und in Corona-Zeiten sind Beschäftigungsideen mehr denn je gefragt, sind doch schon viele im Lockdown aufgebraucht. Nachfolgend stellt LW-Autorin Sigrid Tinz drei Bastelanleitungen vor. Das Material dafür stammt aus dem Gelben Sack. Das hat viele gute Seiten: Es kostet nichts, ist ökologisch und man kann es auch dann machen, wenn man nicht extra einen Bastelladen für Zubehör aufsuchen will.

Plastikflaschen werden Blumenvasen Natürlich bringt man die Flaschen eigentlich zum Pfandautomaten. Aber es gibt immer wieder Exemplare, bei denen der Code nicht mehr lesbar oder das Etikett nicht mehr vorhanden ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!